top of page
Zeit-für-Mich-Cover-16-9

ABC

Munich Supercrew Deutschlernen A1

ZEIT FÜR MICH

Level: A1

The song is aimed at German learners who have just started learning German Grammar and vocabulary: alphabet, simple interrogative sentences, nouns.

SONGTEXT

Eins, zwei, drei, vier, wir sind hier.

A B C D, wo seid ihr?

Wie heißt du?

Woher kommst du?

Wie geht es dir?

A B C D, die Supercrew ist hier.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Das Alphabet ist jetzt komplett.

Fünf, sechs, sieben, acht.

 

Eins, zwei, drei, vier, wir sind hier.

A B C D, wo seid ihr?

Wie heißt du?

Woher kommst du?

Wie geht es dir?

A B C D, die Supercrew ist hier.

 

A ----- Z

Neun, zehn.

 

Eins, zwei, drei, vier, wir sind hier.

A B C D, wo seid ihr?

Wie heißt du?

Woher kommst du?

Wie geht es dir?

A B C D, die Supercrew ist hier.

 

A – A ----- Z – Z

 

Eins, zwei, drei, vier, wir sind hier.

A B C D, wo seid ihr?

Wie heißt du?

Woher kommst du?

Wie geht es dir?

A B C D, die Supercrew ist hier.

 

Produced by Munich Supercrew

Musik: Ekwal

Lyrics: Michael Hahn, Kurt Achatz, Shirin Kasraeian

Chor: Sofia Heckmann, Coralie Henthorn, Stella Vlahos

Mix und Master: Ekwal

Kamera und Schnitt: Amadeus Hiller

Graphic-Design, Motion-Design Video: Kurt Achatz

Didaktik: Shirin Kasraeian

Informationen zum Song

Der Song „Zeit für mich“ richtet sich an Deutschlernende auf A1- und A2-Niveau. Nutzen Sie den Song als Audio für das Hörverständnis und zusätzlich das Musikvideo auf YouTube, um das Hörsehverstehen zu trainieren: Im Musikvideo zu diesem Song wird der Text filmisch dargestellt.

Auf Youtube können Sie bei Bedarf die Untertitel einschalten. Da die erste Hälfte des Songs relativ schnell gerappt ist, können Untertitel beim Verständnis unterstützen. Probieren Sie es aber trotzdem das erste Mal ohne Untertitel, damit die TN sich auf das Hören konzentrieren.

In diesen Materialien finden Sie den Text des Songs zum Ausdrucken und verschiedene Arbeitsblätter für den Unterricht.

 

Hinweis: In diesen Materialien wird nicht vermittelt, wie man in der deutschen Sprache grundsätzlich Zeitangaben macht, da dies standardmäßig Teil der DaF-Lehrbücher ist. Wir konzentrieren uns auf Übungen zum Hör- und Leseverständnis und auf den Wortschatz zum Tagesablauf. Sie können den Song einsetzen, um Zeitangaben zu wiederholen und über Tagesabläufe und Verabredungen zu sprechen.


Grammatik und Wortschatz in diesen Materialien:

  • Zeitangaben

  • Tagesablauf

  • Wortschatz: im Büro

  • Wortschatz: sich verabreden

Aufgaben für den Unterricht

Vorentlastung Wortschatz: Die TN schauen das Musikvideo ohne Ton und ohne Untertitel an und achten genau auf die dargestellten Szenen. Sie kreuzen auf Arbeitsblatt 1 die Sätze an, die im Songtext sein könnten, also inhaltlich zum Video passen. So üben die TN den Wortschatz zum Song. (Lösungsblatt Seite 6)

 

Hörverstehen: Klären Sie die Vokabeln und Uhrzeiten auf Arbeitsblatt 2, die die TN eventuell nicht kennen. Die TN hören nun den Song, egal ob mit oder ohne Musikvideo (mit Musikvideo ist die Übung etwas einfacher). Welche Uhrzeiten hören sie im Song? In Partnerarbeit kreuzen sie während des Hörens die richtigen Uhrzeiten auf Arbeitsblatt 2 an (Lösungsblatt Seite 8). je nach Sprachniveau müssen die TN den Song mehrmals hören oder den Songtext zu Hilfe nehmen. Die TN schauen dann das Musikvideo ein weiteres Mal und ergänzen auf Arbeitsblatt 3, was Kurt und Michie zu den genannten Uhrzeiten machen.  

Lösungen: 1e), 2f), 3d), 4a), 5b), 6c)          

 

Lesen/Wortschatz: Die TN ergänzen auf Arbeitsblatt 4 die kleine Geschichte über Kurts stressigen Arbeitstag. Kopieren Sie bei fortgeschrittenen Lernern die Vokabelhilfen nicht mit, um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen. (Lösungen S. 11)

 

Wortschatz/Redemittel: Die TN lösen in Partnerarbeit die Aufgaben auf Arbeitsblatt
5. Fortgeschrittene TN schreiben einen kurzen Dialog zu einer der Situationen und spielen diesen im Plenum vor.  Lösungen: 1a), 2b), 3c), 4c), 5a), 6c), 7c)

 

Spielen/Wortschatz: Was tun Kurt und Michie an einem Tag? Die TN schneiden die Memory-Karten (S. 13 und 14) aus und spielen in kleinen Gruppen oder in Partnerarbeit Memory. Alternativ oder zusätzlich bringen sie Tagesablauf von Kurt und Michie mit Hilfe der angegebenen Uhrzeiten in die richtige Reihenfolge.